energate Studie: Umfrage zu Stromspeicher – Positives Image aber Unsicherheit bei der Wirtschaftlichkeit

Im Zuge des Zubaus der Fotovoltaik nimmt auch das Interesse an Stromspeichern in privaten Haushalten zu. Vor allem bei jüngeren Bewohnern stößt das Thema auf offene Ohren, wie eine repräsentative Umfrage von INNOFACT im Auftrag von ener|gate belegt.

Immer mehr Menschen interessieren sich für Stromspeicher in Privathaushalten. Laut einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstitutes INNOFACT im Auftrag von energate hat sich fast ein Drittel der Deutschen bereits mit diesem Thema beschäftigt. Das Interesse an Speichern dürfte auch mit der zunehmenden Verbreitung von Fotovoltaikanlagen zusammenhängen.

emw-Trends Fachartikel lesen

INNOFACT energate-Studie kostenfrei downloaden

© Copyright 2021 INNOFACT AG - Das Marktvorsprungsinstitut