Jeder Fünfte würde gern im Oldtimer zur Hochzeit fahren

17. Jul 2017

Romantische Pferdekutsche oder eigene Karre? Bei der Fahrt zum Standesamt scheint es wie mit der Hochzeits-Zeremonie selbst zu sein, jeder mag etwas anderes. Viele würden die Fahrt aber gerne in einem klassischen Wagen machen.

Im Oldtimer zur Hochzeit – das wünschen sich viele Autofahrer für den schönsten Tag im Leben. Jeder Fünfte (21 Prozent) möchte mit so einem klassischen Auto zum Standesamt oder zur Kirche fahren, wie eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts INNOFACT zeigt. Jeder Sechste (17 Prozent) ist auch mit weniger PS zufrieden und bevorzugt eine Pferdekutsche. Auf gewohntes setzt dagegen rund jeder Achte (13 Prozent) und will die Fahrt ins Glück im eigenen Auto unternehmen.

Im Auftrag des Internetportals Autoscout24 wurden 1025 Autofahrer zwischen 18 und 65 Jahren vom 29. bis 31. Mai befragt.

(Zur Meldung)